Öffentliche Verwaltung stärken

0

Die öffentlichen Verwaltungen stehen vor immer komplexeren Aufgaben – bei immer knapper werdenden finanziellen und personellen Ressourcen. Das Zentrum für Akademische Weiterbildung der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) steht seit 2002 als Anbieter akademischer Weiterbildung zur Verfügung.

Die THD bietet gemeinsam mit der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern seit 2010 den bayernweit einzigartigen berufsbegleitenden Master-Studiengang Public Management an. Mit dem Studium erwerben die Teilnehmer die Befähigung, die politische Führung bei der Schaffung von Strukturen zu unterstützen, die zu Entbürokratisierung, Kundenorientierung und mehr Effizienz führen. Damit werden sie vielfältig und praxisnah auf die zukünftigen Herausforderungen der Verwaltungen im nationalen und internationalen Standortwettbewerb vorbereitet. Das Master-Studium schließt nach vier Semestern mit dem akademischen Titel Master of Arts (M.A.) ab.

Auch die kurzen Hochschulzertifikate aus dem Bereich Prozessoptimierung und Qualitätsmanagement gewinnen immer mehr an Beliebtheit in den öffentlichen Verwaltungen. Mehrmals jährlich gibt es die Zertifikatskurse Six Sigma Yellow und Green Belt und Descriptive Data Analytics. Weitere Informationen können per Mail angefordert werden: corina.welsch@th-deg.de

Kennwort: TH Deggendorf
Foto: Technische Hochschule Deggendorf

About Author

Comments are closed.