März: Green Machines 500ze und KaiVac No-Touch Cleaning

0

100 % Elektrisch – Höchste Kehrleistung bis zu 11 Stunden ohne Unterbrechung

Die GREEN MACHINES 500ze hat sich als einzige Elektro Kehr-Maschine seit über 10 Jahren im kommunalen Einsatz bewährt.

Emissionsfrei, nahezu geräuschlos, äußerst kostengünstig beim Energieverbrauch – die Green Machines 500ze stellt eine neue Generation bei der umweltfreundlichen Stadtreinigung dar. Durch ihr innovatives Design erreicht sie zusätzlich Bereiche, an denen andere Maschinen scheitern. Der erste Eindruck zählt. Nicht nur bei Menschen, auch bei Städten und Gemeinden. Gepflegte öffentliche Flächen und Wege tragen nicht nur zu einem guten Image bei Besuchern und Bürgern bei, sie sind Zeichen einer optimal funktionierenden Verwaltung. Green Machines hat es sich bereits vor Jahren zum Ziel gesetzt, mit effizienten und durchdachten Kehr-Saugmaschinen einen entscheidenden Beitrag für saubere Städte zu leisten. Die 500ze bewährt sich mit ihrem elektrischen Antrieb bestens im harten Arbeitsalltag. Selbstverständlich ohne Abgas. Und auch beinahe ohne Lärmemissionen. Kombiniert mit Strom aus Sonne, Wind und Wasserkraft, ist daraus ein Reinigungskonzept geworden, wovon jetzt viele Städte besonders in der kostengünstigen 500ze-Einstiegsversion zum Preis einer herkömmlichen Straßenkehrmaschine nachhaltig profitieren können. Die Vorteile der elektrisch betriebenen 500ze überzeugen:

  • Höchster Bedienungskomfort durch innovatives Fahrzeugverwaltungs-System mit eingebauter Überwachung, Erfassung und Diagnosefunktion.
  • Vollständiger Zugang zu allen wichtigen Systemen für einfache und schnelle Instandhaltung und Wartung.
  • Doppelter Lithium-Ionen-Batteriesatz für höchste Kehrleistung bis zu elf Stunden ohne Unterbrechung.
  • Zwei unabhängig betriebene Bürsten ermöglichen effizientes Kehren auch um Hindernisse herum. Die Bürsten sind auf eine Reinigungsbahn von 1,90 Metern für maximale Effizienz einstellbar.
  • Verbesserte Produktivität dank intelligenter Eintasten-Umschaltfunktion zwischen Kehr- und Transitmodus.

 

KaiVac no-touch cleaning: Bakterienfreie Sanitär-Räume dank innovativem Reinigungs-System

Die KAIVAC 2750 beseitigt gesundheitsschädliche, bakterielle Kontaminierungen durch intelligentes
No Touch Cleaning.

No-Touch-Cleaning-Reinigungssysteme sind speziell dafür konzipiert, Schmutz, Bakterien und andere Schadstoffe gründlich zu erfassen und zu entfernen. Jedes System kombiniert automatische Dosierung von Reinigungsmittel, Hochdruckreinigung und Nasssaugen in einem einzigen effizienten Tiefenreinigungsgerät. So auch die Kaivac 2750. Wissenschaftliche Studien belegen, dass KAIVAC Reinigungssysteme die bakterielle Kontamination um ein vielfaches wirksamer verringern, während ein klassischer Mopp, Schadstoffe eher verteilt als sie entfernt. Die Leistung der KAIVAC 2750 zum Beispiel schlägt damit die Industriestandards der Lebensmittelindustrie. Darüber hinaus reduzieren sich die Arbeits- und Reinigungsmittelkosten, und die Arbeit wird erleichtert sowie aufgewertet. Wie funktioniert Kaivac No-Touch Cleaning? Mit diesen patentierten Reinigungssystemen erzielt man hervorragende, konstante Ergebnisse. Die automatisch verdünnte Reinigungslösung wird auf Armaturen und Böden aufgetragen und mit frischem, sauberen Wasser gespült. Dabei werden Verschmutzungen aus Fugen und engen Stellen entfernt, die Mopps nicht erreichen können. Schließlich wird der Boden trockengesaugt – das heißt Schmutz und Feuchtigkeit werden von allen Oberflächen, Fugen und Spalten entfernt, sodass der Boden trocken und schmutzfrei ist.

Der No Touch Cleaning Ablauf in drei Schritten:

1) Die KAIVAC Reinigungslösung direkt aus dem NTC Gerät auf Waschbecken, Fliesenwand, Toiletten und Fliesenboden sprühen und kurz einwirken lassen.
2) Verschmutzungen danach mit dem speziell dosierten NTC Wasserstrahl einfach abwaschen.
3) Waschbecken, Armaturen, Wand, Spiegel und Toiletten mit der NTC Druckluft Pistole mühelos trocknen. Den Fliesenboden mit dem NTC Nass-Sauger absaugen. Verunreinigungen und Bakterien werden so wirksam entfernt.

Mit dem KAIVAC 2750 (siehe Abbildung) können alle beschriebenen Abläufe dank intelligentem KAIVAC No Touch Cleaning System mittels einem Gerät bequem durchgeführt werden.

Fotos: Green Machines; Kaivac

About Author

Leave A Reply