Natursteine voller Energie

0

Bis vor Kurzem ist die Verwaltung der Q1 Energie AG noch in einem denkmalgeschützten Altbau aus den 50er-Jahren untergebracht gewesen, der ganz im Zeichen des damals üblichen Industriedesigns stand. Das stetige Firmenwachstum machte jedoch ein zusätzliches Verwaltungsgebäude erforderlich. Gelöst wurde das Platzproblem durch einen vierstöckigen Neubau, der über ein dreistöckiges, gläsernes Verbindungselement direkt mit dem ursprünglichen Verwaltungssitz verbunden ist. Bei der Umsetzung war den Auftraggebern nicht nur ein offenes, lichtdurchflutetes Design wichtig, sondern auch ein harmonisches Gesamtbild von Alt- und Neubau. Dafür wurden – ähnlich wie beim alten Gebäude – große Fensterflächen geschaffen, die durch ein strenges Fassadenraster voneinander abgegrenzt werden.

 

Die stimmige Verbindung zwischen dem zweckmäßig gestalteten Altbau und dem modernen, mit flexibel abtrennbaren Büroräumen ausgestatteten Neubau entsteht vor allem durch die Verwendung des Fassadenmaterials: Die Architekten entschieden sich für eine Natursteinfassade aus Bauhaus-Travertin der Traco Deutsche Travertin Werke. Der vielseitig einsetzbare Naturstein wurde bereits aufgrund seiner rustikalen, aber gleichzeitig edlen Anmutung sowie seiner Witterungsbeständigkeit von berühmten Architekten der Bauhaus-Bewegung wie Ludwig Mies van der Rohe, Walter Gropius und Bruno Paul geschätzt und verwendet.

Auch am Verwaltungsgebäude in Osnabrück kommen seine Vorteile zur Geltung: Der Stein verleiht dem Bau mit seiner rötlich-beigen Farbe in der geschliffenen Ausführung ein modernes und ansprechendes Erscheinungsbild. Daneben wird das Gebäude dem Image eines fortschrittlichen Energieunternehmens gerecht, denn die Verkleidung der Fassade mit Naturstein trägt aufgrund der guten wärmedämmenden Eigenschaften auch zu einer hohen Energieeffizienz und damit zu niedrigen Energiekosten bei. Direkt nach dem Umzug der Mitarbeiter in das neue Verwaltungsgebäude wurde mit der Sanierung des Altbaus begonnen.

Kennwort: Traco
Fotos: Traco

About Author

Leave A Reply