Mobile Wärmeerzeugung: Wenn die Heizung streikt …

0

Mobilität wird immer gefragter. Auch – oder gerade – im Bereich Energie. Die Mobiheat GmbH ist Hersteller und Vermieter mobiler Heiz-, Kälte und Dampfzentralen. So gilt, egal ob Heizungsausfall,
geplanter Umbau oder Modernisierung: Die mobilen Wärmezentralen des Unternehmens sind die
ideale Übergangslösung für den flexiblen Wärmebedarf. Innerhalb kurzer Zeit versorgen sie im Notfall das Gebäude wieder mit Komfortwärme und Warmwasser.

Abgesehen von der Notheizung kommen die Geräte auch bei Reparaturen als Fernwärme, Prozesswärme, als Fermenterheizung, zur Bautrocknung beziehungsweise Estrichtrocknung oder beim Objektbau zum Einsatz. Mobiheat bietet zudem die Beheizung und die Klimatisierung von Festzelten und Hallen aus einer Hand an. Als Serienmodelle bietet man Elektroheizmobile mit einer Leistung von 3 bis 40 Kilowatt für Heizung, Warmwasser und Estrichtrocknung wie auch anschlussfertige bewegliche Öl- und Gasheizzentralen von 70 bis 12.500 Kilowatt. Ebenfalls im Repertoire von Mobiheat: mobile Badezimmer. Das mobile Badezimmer Mobibad ist der Wohlfühlhelfer, wenn Baustellenatmosphäre herrscht. Es bietet alle Annehmlichkeiten eines modernen Bads und kann mit wenigen Handgriffen angeschlossen werden.

Kontakt
Mobiheat GmbH
Winterbruckenweg 58
86316 Friedberg-Derching
0821/710110
info@mobiheat.de

Kennwort: Mobiheat
Foto: Mobiheat

About Author

Comments are closed.