Kanalsystemen und Lichtwellenleiterlösungen

0

Mit Emtelle als Partner Kosten und Zeit sparen

Emtelle spielt mit seinen Kanalsystemen und Lichtwellenleiterlösungen seit jeher international eine Vorreiterrolle beim Ausbau der Breitbandinfrastrukturnetze in ländlichen Regionen. Die bewährten Netzwerklösungen des Unternehmens ermöglichen den Gemeinden ländlicher Gebiete ein einfach zu installierendes, kostengünstiges und hochgradig zukunftssicheres Breitbandnetzwerk. Zum Beispiel im Münsterland: Aufgrund der hervorragenden Skalierbarkeit und der einfachen Installation entschied man sich dort für die bewährte Fibre-Flow-Mikrorohr-Systemlösung von Emtelle. Für das überregionale Verteilnetz wurde das Mikrorohrsystem 14/10 Millimeter verwendet, das für die direkte Erdverlegung geeignet ist. In dieses Rohrsystem wurden 96-fasrige Minikabel von Emtelle eingeblasen. Insgesamt wurden bis zur Fertigstellung des FTTx-Netzes zirka 160 Kilometer Mikrorohre und 1000 Kilometer Fasereinheiten, sowie 120 Kilometer 96-fasrige Lichtwellenleiter des dänischen Herstellers verlegt und installiert. Die eingesetzte Fibre-Flow-Lösung hat sich schon seit Jahren als solides Infrastruktursystem bewährt. Sowohl die Mikrorohre als auch die Glasfaserkabel werden von Emtelle selber produziert. Nur so kann sichergestellt werden, dass alle Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind. Dies ermöglicht beispielsweise sehr weite Einblasreichweiten.

Kennwort: Emtelle
www.emtelle.com

About Author

Leave A Reply